Interreligiöses Gebet vom 14. Mai 2020

Christen und Muslime – das Treffen im Gebet

Die interreligiösen Bittgebete wurden gegen Corona Pandemie und wegen Corona über Internet verrichtet. Mehr Personen wollten mitbeten, jedoch wegen der Teilnehmer-Limite (Lizenz) konnten nur 100 Personen daran teilnehmen, Christen und Muslime. Die Initiative wurde von unserer Partner-Organisation Stiftung Sera ergriffen.

Von Ramazan Özgü moderiertes Programm fand mit folgendem Ablauf statt:

  • Ney – Sufi Musik gespielt von Frau Neyzen Rümeysa
  • Bittgebet von Dr. Markus Moll (ehemaliger Pfarrer der röm.-kath. Kirche in Adliswil)
  • Bittgebet von Dr. Hasan Taner Hatipoglu (Stiftungsratspräsident der Stiftung SERA)
  • Bittgebet von Fr. Katia Häner (gelernte Krankenschwester)
  • Koranrezitation von Mehmet Yildiz (Muslimischer Theologe)
  • Bittgebet von Fr. Raffaela Turchi-Gazzola (Christliche Theologin)
  • Schlusswort von Fr. Tersa Wehrle (ehemalige Mitarbeiterin des Ökumenischen Rates)
Ein Potpourri des interreligiösen Gebetes vom 14.05.2020

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: